Badminton

Badminton - Bei uns lassen Sie keine Federn!

Badminton, das schnelle Spiel mit der Feder

Badminton ist ein weltweit verbreitetes und beliebtes Rückschlagspiel, das mit Schlägern und einem Federball gespielt wird. Oft wird es fälschlicherweise mit dem Freizeitspiel Federball gleichgesetzt, das jedoch im Freien mit möglichst langen Ballwechseln gespielt wird.

Badminton hingegen hat Wettkampfcharakter! Grundsätzlich hat jeder Spieler das Ziel, als erster 21 Punkte zu erzielen mit zwei Punkten Vorsprung zum Gegner. Punkte erzielt man möglichst schnell, indem man den Ball so über das Netz schlägt, dass der Gegner ihn nicht zurückschlagen kann oder zu Fehlern gezwungen wird.

Zudem unterscheidet man im Allgemeinen folgende Varianten des Spiels: Einzel, Doppel und Mixed. Im Einzel kämpfen zwei Spieler gegeneinander, im Doppel und Mixed vier Spieler, jeweils zwei als Team pro Seite.

Badminton fordert vom Spieler vieles. Zum einen Schnelligkeit und hohe körperliche Fitness, besonders große Laufintensität, Sprungkraft, aber auch Reaktion. Zum anderen Konzentration, um Situationen zu erfassen, die Ballwechsel zu verfolgen und zum Mitzählen der Punkte.

Wer also Lust hat, kommt vorbei und schlägt mit uns den Federball übers Netz.


Deutschland-Pokal Badminton
Vizemeister beim  Deutschlandpokal 2011. 

Ansprechpartner

Andreas Krause
T.: 030 74912057